Souvenirs

60 kn

30 kn

30 kn

Bilikum weiß 100 kn

Krapinski Sudec 110 kn

Krapinski Sudec 15 kn

Fächer 25 kn

„Zur Erinnerung an die Jahrhundertfeier der Wiedergeburt von Dr. Ljudevit Gaj in Krapina 1809-1909“

Altstadt 50 kn

Model aus Keramik, mittelalterliche königliche, herzogliche und parlamentarische Stadt
„Gore na bregu se zdiže krapinski stari grad; visoki bori i kostanji delaju mu hlad“(Oben auf dem Hügel erhebt sich die Altstadt von Krapina: hohe Kiefer- und Kastanienbäume verleihen ihm Schatten) (D.Vragović-Krce)

Peharček 50 kn

Keramikweinschüssel mit Stadtwappen

Alte Ansichtskarten 20 kn

18 Ansichtskarten von Krapina aus Anfang des 20.Jhs. aus der Privatsammlung von Marijan Tenšek

Puppe - Gaj 120 kn

Unikatsouvenir der Autorin Ivana Matijević stellt Gaj in einer illyrischen Uniform dar, die die Illyrier bei Festlichkeiten angezogenhaben

Tasche 900 kn

Autorin Ivana Matijević machteein Unikatsouvenir der Tasche von Gaj, in deren Mitte sich das illyrische Wappen befindet, das aus dem Schachbrett in einem Feld und aus sechsschenkligem Stern und Halbmond im anderen Feld besteht.

Kochbuch–„Das Gold auf dem Teller“ 35 kn

Autorin Božena Zernec sammelte die Rezepte von süßen und salzigen Speisen aus Korn an, das seit mehreren tausenden Jahren Nahrung für die ärmsten Einwohner war.